Dienstag, 21. Oktober 2014

AnimaCo and Japanfestival

Still one week! This weekend I am gonna sing at the last convention in 2015.
Don´t miss my last two concerts 2014 at the AnimaCo (24-26.10.2014 in Berlin, Germany).

I am going to sing at:
~> Friday 16:15 pm >Mainstage<
~> Saturday 14:00 pm >Small Stage<


Looking forward to it! *o*


I am also really looking forward to 2015! Cause I have been invited to sing at the Japanfestival in Berlin (Germany) at the 24.-25.01.2015!

On both days you can visit my concert:
~> Saturday 17:00 pm
~> Sunday 16:00 pm


After every concert you will be able to meet me at a signing session.
Don´t miss the chance to get one of the new Penguinsigningcards!

I am SO looking forward to it!
See you! :)

~>~>~> More informations:
http://www.animaco.de/
http://www.japanfestival.de/

Donnerstag, 4. September 2014

NowJapan!


I have been invited to sing at the NowJapan in Vilnius (Lithuania).
 
It´s the first time for me at the Baltic States and I am really really looking forward to it!
Especially to meet the Animefans of Lithuania!

See you there! \(*o*)/



Giedosiu 2014 NowJapan Lietuvoje (Vilnius).
Dėkojame už kvietimą!
Aš tikrai tikiuosi, kad jį!
Aš ypač laukiu anime gerbėjams Lietuvoje!

Donnerstag, 17. Juli 2014

AnimagiC 2014


 
Ich bin super glücklich darüber ankündigen zu dürfen, dass ich gleich 3 Mal (!) 
auf derAnimagiC 2014 (1st-3rd August in Bonn, Germany) auftreten darf!

Schau vorbei und genieß mit mir zusammen die Welt des japanischen Pop´s!

~*Outdoor*~
->Freitag<- 13:30 Uhr – 14:00 Uhr
+ Autogrammstunde

->Samstag<-
19:30 Uhr – 20:00 Uhr
+ Autogrammstunde

~*Indoor (Concert with piano)*~
->Sonntag<-
14:30 Uhr – 15:15 Uhr
+ 15:30 Uhr Autogrammstunde im Go-Bereich

Ich freu mich schon total!!!!!!! ♪♪\(^ω^\)( /^ω^)/♪♪

Mittwoch, 18. Juni 2014

My next Album ~> Crowdfunding

Am 12. Mai habe ich meine Crowdfindung Kampange für mein neues Album gestartet.

Das Album soll noch dieses Jahr als Hardcover CD erscheinen und Songs aus „Shingeki no Kyojin“ und „Ghibli“ beinhalten.

Unter 
>>http://www.pledgemusic.com/artists/shiroku/ <<
 könnt ihr euch registrieren und mich bei der Produktion meiner neuen CD unterstützen. *o*

Ich freue mich über jeden! Der das tun würde!
v(*’-^*)-☆


Gleichzeitig könnt ihr exklusive Goodies wie z.B. die neue CD, original Zeichnungen, T-Shirts und einmalige Erlebnisse wie ein Homekonzert oder einen gemeinsamen Liveauftritt erhalten.


Beim Crowdfunding helfen Fans und Interessierte den Musikern ein Projekt zu verwirklichen. Dafür wird in einem begrenztem Zeitraum Geld gesammelt. Als Gegenleistung erhalten die Supporter exklusieve Goodies (z.B. ein Homekonzert). Wird das festgelegte Finanzierungsziel erreicht so wird das Projekt umgesetzt und die Supporter erhalten die exklusiven Goodies
Sollte das Ziel nicht erreicht werden, so geht das Geld an die Fans und Interessierten zurück
Ein Risiko besteht daher nicht.  


Schaut doch mal vorbei ^_-.

Donnerstag, 5. Juni 2014

Upcoming concerts!

Das Conjahr 2014 hat nun offiziell begonnen! :)
Und natürlich werde ich auch dieses Jahr alles rund um den japanischen Pop auf diversen Conventions darbieten. *o*

Dieses Mal stelle ich gleich 4 Termine vor!

Auch dieses Jahr werde ich natürlich auf meiner Heimconvention in Hamburg der
-> ChisaiiCon
auf dem special Event "Yoru no Yoru" am
Freitag den 27.06.2014 um 20:30 Uhr
mein neues Programm 2014 vorstellen!


Direkt im Anschluss geht es am Samstag dem 28.06.2014  nach Wiener Neustadt zur
-> Made in Japan 1.4
Auch dort werde ich diverse neue Songs aus "Shingeki no Kyojin" und Co. auf die Bühne bringen! :)




Nach einer kleinen Pause werde ich mit meiner "Patch-Work-Crew" und einer Pianistin die neue Bühne in Bremen der
-> NipponCon
am Samstag den 12.07.2014 um 15:10 Uhr
mit Musik füllen!


Danach geht es für mich zum ersten Mal auf die
-> NiSaCon
in Braunschweig, wo ich am
Samstag den 19.07.2014 um18:30 Uhr
eine neue Bühne für mich entdecken kann.

Ich würde mich super auf einen Besuch von euch freuen! Und bin schon ganz aufgeregt wie mein neues Programm wohl so ankommen wird. *o*

Natürlich wird es nach jedem Konzert eine kleine Signierstunde geben, wo ihr unteranderem auch CD´s von mir erwerben könnt.

Denkt dran auch mal bei meiner Crowdfunding-Aktion vorbeizuschauen. ^_-
>>http://www.pledgemusic.com/artists/shiroku/<<

Bis dann! Ich freu mich auf euch!

Shirou

Dienstag, 13. Mai 2014

Coscard Tutorial


Da beim Cosplaypodcast die Frage auftauchte:
~> Was sind Coscards? Braucht man die?<~

Dachte ich, ich erstelle ein kleines Tutorial über diese mysteriösen Karten. ^_-

Rubyrelle->https://www.facebook.com/Rubyrelle.Cosplay

>~ 1. Was sind Coscards?
 Coscards sind einfach gesehen „Visitenkarten“ von Cosplayern.
Auf der Karte stehen meist Kontaktinformationen des Cosplayers drauf.  
Z.B. Name/ Nick , Homepage, Facebook, Twitter, E-Mail etc…
Der Cosplayer kann dabei selber steuern welche Daten er dabei freigibt.

Der Unterschied zu normalen Visitenkarten ist, dass auf der Visitenkarte 
ein Foto des Cosplayers (in einem Cosplay seiner Wahl) abgebildet ist.

Coscards sind in Asien sehr verbreitet, wo man innerhalb von kürzester Zeit sehr viele neue Menschen trifft, kennenlernt, fotografiert oder fotografiert wird.



>~2. Braucht man die? 
Anshie ->https://www.facebook.com/Anshie.Cosplay
Jedem ist es selber überlassen, ob man sich Coscards anschafft oder nicht. Es ist jedoch sehr praktisch Fotografen oder neuen Bekannten auf dieser Art und Weise seine Kontaktdaten zu geben. Man tauscht einfach seine „Visitenkarte“ aus, anstatt sich den Namen irgendwo zu notieren.
Der, der die Daten erhält, kann sich dann aussuchen über welchen Weg er seinen neuen Bekannten kontaktiert oder den Cosplayer auf den Fotos makiert.

Außerdem ist es oft für neue Bekannte und Fotografen einfacher, sich jemanden anhand eines Gesichtes zu merken. Das Cosplayfoto auf der Coscard ist also gleichzeitig auch eine kleine Denkstütze. ^_-


In Asien ist es mittlerweile so weit, dass bekannte Cosplayer ihre Coscards signieren und an ihre Fans weitergeben.


>~3. Wie sehen sie aus?
Meist haben die Coscards Visitenkartenformat (85 x 55 mm). Es gibt jedoch auch die Möglichkeit davon abzuweichen.
Ich habe auch schon Coscards gesehen, die wesentlich schmaler waren als die übliche Visitenkarte oder Quadratische.

Gestalten kann man die Coscards wie man möchte. 
Wichtig ist natürlich, dass die gewünschten Kontaktdaten zu finden sind.
Die Coscards sind meist vollfarbig und zweiseitig bedruckt. (Es gibt jedoch auch einfarbige).
Meist sind die Kontaktdaten auf der Vorderseite, während ein Cosplayfoto die Rückseite ziert.

Da es viele sehr schöne und aufwendig designte Coscards gibt, sind sie ein begehrtes Sammel- und Tauschobjekt.
Daher hat sich auch das Visitenkartenformat durchgesetzt. Viele Cosplayer und Fotografen sammeln diese Karten in Sammelbücher oder Boxen.

Yami-no-Tenshi-> http://worldcosplay.net/member/Yami-no-tenshi /XxxxLilxxxX-> http://worldcosplay.net/member/73166


>~4. Welche Kontaktdaten gehören rauf? 
Auf Coscards gehören normalerweise nur Kontaktdaten zur Onlinepräsenz des Cosplayers. 
Für eine einfache Kontaktaufnahme reichen diese Daten völlig aus. 
Ich würde davon abraten private Daten wie Adresse und Telefonnummer auf die Coscards zu drucken. Man weiß nie wo diese Daten letzendlich landen und sollte bedenken, dass es doch irgendwie Fremde sind, denen man die Daten gibt.
 
Üblicherweise findet man auf den Coscards:
  • Nickname/ richtiger Name
  • E-Mail
  • Homepage, Blog, Facebook, Twitter
  • Cure Cos, Cosplay.com, Worldcosplay
  • Deviantart, Animexx, Cosbase



>~5. Und wo kann ich solche Coscards machen?
Die Grunddateien für die Coscards (bzw. das designen) werden meist selbst in Photoshop oder ähnlichem erstellt. Diese Dateien werden dann bei dem Copyshop nebenan oder im Internet (Druckshop) gedruckt.
Falls ihr da Hilfe braucht, können euch bestimmt Freunde mit Photoshopkenntnissen weiterhelfen.

Es gibt die Möglichkeit verschiedene Coscards zu einem Preis drucken zu lassen.
Das bedeutet, dass die Vorderseite mit den Kontaktinformationen gleich ist, aber auf der Rückseite unterschiedliche Cosplayfotos abgebildet sind.

Separat verschiedene Coscards zu drucken ist immer relativ teuer.
Es gibt jedoch Anbieter, wo man verschiedene Rückseitenmotive in einem Vorgang drucken lassen kann. 

Meist ist es günstiger, als die Coscards separat in Auftrag zu geben.






>~6. Links
Coscards mit unterschiedlichen Rückseiten drucken lassen:
-> http://uk.moo.com/de/

Hier kann man Visitenkarten drucken lassen:

Tutorial um Coscards zu erstellen (Einseitig u. Englisch):


>~Vielen Dank, dass ich die Coscards verwenden durfte:
-> Rubyrelle: https://www.facebook.com/Rubyrelle.Cosplay?fref=ts 
-> Anshie:    https://www.facebook.com/Anshie.Cosplay?fref=ts 
-> Yami:        http://worldcosplay.net/member/Yami-no-tenshi
-> Lil:            http://worldcosplay.net/member/73166

Falls noch Fragen, Ideen, Kritik und Anregungen bestehen:
Immer her damit ^_-.

Freitag, 4. April 2014

Made in Japan 1.4

Hey~ v(*’-^*)-☆

I have been invited to the Made in Japan 1.4 in Vienna (Austria)! *o*
And I am very happy that I am gonna give a concert at saturday! v(*’-^*)-☆
After the concert will be a signing session.


I am really looking forward to see you guys! ^_-
Let´s meet in Vienna! (o・∀・)
For more information visit:
http://www.made-in-japan.at/

Freitag, 21. März 2014

NiSaCon 2014

I can happily announce, that I am gonna perform at the NiSaCon 2014 (19th-20th July) in Braunschweig (Germany). ワーイ♪♪\(^ω^\)( /^ω^)/♪♪ワーイ
It´s the first time for me visiting this Convention! So I am really looking forward to it. (○^ω^)

The concert will be held at the Saturday (19th July) and I would be very happy if you would pay me a visit. (`ω・)^★
If the time is settled I will post about it.
So stay tuned! (*´・ω・)(・ω・`*)ネー

Shirou

------------------------------------------
Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich einen Auftritt auf der NiSaCon 2014 (19.-20. Juli) in Baunschweig (Deutschland) ankündigen darf.  ワーイ♪♪\(^ω^\)( /^ω^)/♪♪ワーイ
Da es das erste Mal sein wird, dass ich diese Convention besuche, freue ich mich schon sehr. (○^ω^)

Das Konzert wird am Samstag (19. Juli) stattfinden und ich würde mich über Besuch sehr freuen.  (`ω・)^★ Sobald genauere Informationen vorliegen werde ich aufjedenfall darüber schreiben.
Bis dann! (*´・ω・)(・ω・`*)ネー

Shirou

Samstag, 22. Februar 2014

Tropical Islands

Hey *o*

Some of you maybe now, that i´ve visited the Tropical Islands to make some photos.
Tropical Islands is a big indoor park, where you can enjoy yourself at 27 degress, although it´s winter outside.

It´s for me also the first time, to shoot at such a special location.
We stayed there 3 days in a tent.
It was very funny and you really get the Tropical feeling.

You can see my Watercostume. :)
We also got a permisson to make pictures for my next Album.
So this is the outfit you will see on the next cover. *o*
We could made some very beautiful pictures.



*o* Thanky Christoph Gerlach for this great pictures. :)
In the next days I am gonna post some pictures of the other days.
Stay tuned *o*

Shirou

Montag, 3. Februar 2014

New Fancover *o*

I love Shingeki no Kyojin.:)
Thats why I am gonna record some Shingeki Songs this weekend in Berlin.

But I couldn´t wait, thats why I recorded "Utsukishiki Zankoku na Sekai" at home. *o*
I hope you can enjoy ^_-

Mittwoch, 1. Januar 2014

Happy New Year!

I wish everyone a Happy New 2014!
A lot of fortune and health!
And that the new year will bring everyone a lot of happiness!

:) I hope we will see us in 2014 again.:)

Shirou